Mit einer Shop Einrichtung neue Kunden gewinnen

Ein erfolgreiches Geschäft schafft vor allem eines: Es zieht immer wieder neue Kunden an. Dazu muss es natürlich etwas Besonderes ausstrahlen. Dabei kommt es vor allem auf die Shop Einrichtung an. Die Gestaltung eines Geschäfts sorgt im Idealfall nicht nur für Ordnung und Übersicht, sondern auch für ein ganz besonderes Gefühl, das Kunden anzieht und zum Kauf animiert. Dieses besondere Gefühl für Ihren Shop zu finden ist die Aufgabe bei der Einrichtung.

Faktoren für eine erfolgreiche Shop Einrichtung

1. Ordnung

Ordnung ist bei einer Shop Einrichtung das A und O. So bezaubernd ein kreatives Chaos aussehen kann (z.B. in einem Antiquitäten Geschäft): Wenn es darum geht, ein Produkt zu finden, sollte sich der Kunde intuitiv zurecht finden können. Ein klares System ist notwendig, damit man sich in Ihrem Laden wohl fühlt.

2. Wohlfühl-Atmosphäre

Wohlfühl-Atmosphäre muss nicht bedeuten, dass Ihre Shop Einrichtung der eines Wohnzimmers gleicht. Vielmehr geht es hierbei um einen sauberen, schönen Bodenbelag, eine klare, freundliche Beleuchtung und eine visuell ansprechende Warenpräsentation. Wohlfühlen heißt sich beim Kauf möglichst ungehindert bewegen zu können, zum Stöbern animiert zu werden und das Gefühl zu haben, man hätte viel Zeit.

3. Alleinstellungsmerkmale

Alleinstellungsmerkmale sind Einrichtungsideen und Dinge, die Sie von Ihrer Konkurrenz unterscheiden. Ein besonderes Farbkonzept, ein spezieller Bodenbelag (z.B. eine Laufstrecke im Sportgeschäft), eine besondere Kasse (z.B. aus Büchern im Buchladen) oder eine Wanddekoration, die Ihre Kunden so schnell nicht vergessen: Mit diesen und anderen kreativen Ideen ziehen Sie Blicke an und bleiben Sie im Gedächtnis.

Eine Shop Einrichtung, die überzeugt und begeistert: Das schaffen Sie, wenn Sie sich an diesen drei Faktoren orientieren. Nehmen Sie auch die Hilfe eines Profis in Anspruch, um Ihre Vorstellungen umzusetzen.